Winterparadies Deutschland – für Sportler, Genießer und Naturliebhaber

Tegernseer BergeEin paar Tage Urlaub im Winter zu erleben, können manchmal erholsamer sein als im Sommer. Eine friedliche Stille liegt über der Natur und mit den Langläufern auf Loipen entlang zu fahren, an der frischen Luft die Wintersonne und abends ein körperliches und kulinarisches Verwöhn-Programm zu genießen – das ist Wellness pur für Körper, Seele und Geist.

Winterurlaub im Erzgebirge nostalgisch und modern

Es gibt auch in Deutschland genügend Regionen, in denen der Schnee garantiert lange vorhanden ist. Dazu braucht es zum Skiurlaub keine Reise in die Alpen. Wer bereits einen Besuch in Deutschlands höchstgelegenem Ort, Oberwiesenthal, erlebt hat, kennt den höchsten Berg im Osten der neuen Bundesländer. Der Fichtelberg, 1214 Meter hoch gelegen, ist ein Ski-Eldorado für Kinder und Erwachsene. Anfänger und Profis können sich in dem Winterparadies zum Ski fahren auf vielfältige Weise betätigen. Snowboarder kommen genauso auf ihre Kosten wie Abfahrts- oder Langläufer. Wer es ruhiger mag, kann zu Fuß diese schöne Erzgebirgsregion, mit Blick zum Keilberg, auf der tschechischen Seite, auf sich wirken lassen.

Viele interessante Ausflugsziele, verbunden mit Fahrten der Schmalspurbahn ab Cranzahl, sind in der Heimat des Bergmannes, Schwibbogens und Pyramide möglich. Nicht umsonst wird das Erzgebirge auch Weihnachtsland bezeichnet.  Wer in einem Hotel auf dem Fichtelberg den Urlaub bei Snowtrex.de gebucht hat, wird vielleicht sogar der Skilegende, Jens Weißflog, begegnen.

Der Schneewalzer ist auch in Mittelgebirgen möglich

Die Wintersportgegenden um Johann-Georgenstadt, Klingenthal, Carlsfeld oder Altenberg gehören zu den beliebtesten und schneesichersten Skigebieten im Osten Deutschlands.
Weiter im Süden des Landes verzaubert das Allgäu als Ferienregion, besonders im Winter, seine Gäste. Im Bayerischen Wald ist die Urlaubsregion am Großen Arber, im Schwarzwald der Feldberg, eine Reise wert.

Skispaß und Action auf dem Dach Deutschlands

Die Alpen haben flächenmäßig gesehen, in Deutschland einen geringen Anteil. Zentrum der Sportregion ist das Gebiet um die Zugspitze, Deutschlands höchster Berg, mit 2962 Metern. Das Zugspitzplateau bietet den Wintersportlern ein Gletscher-Skigebiet mit bezaubernder Naturkulisse.
Zu den traditionsreichen Wintersportorten zählen Oberstdorf und Garmisch-Partenkirchen.

Aprés-Ski und Wellnessprogramme werden in Deutschland überall angeboten, ob im thüringischen Oberhof oder in Berchtesgaden am Watzmann. Vielseitige sportliche Skisport-Aktivitäten bis zum Schneeschuh-Wandern, Rodeln und Schlittschuhlaufen, ist alles möglich. Eine Pferdeschlittenfahrt durch das Winterwunderland rundet den Skiurlaub in Deutschland ab.

Pauschalangebote oder eine geeignete Ferienunterkunft für Ihren Winterurlaub bietet das Portal www.deutschlandurlauber.de

Foto: © Wolfgang Dirscherl  / pixelio.de